Gleichberechtigung vor Gott

DIYANET, das Amt für religiöse Angelegenheiten in der Türkei, plant eine kleine Revolution: Die Frauen sollen zum Moscheebesuch ermutigt werden, sie sollen dort neben den Männern am Freitagsgebet teilnehmen dürfen, alle großen Moscheen im Land werden aufgefordert, den Frauen Platz zu machen.

Kai Strittmatter von der SZ führt dazu drei Gespräche vor dem Freitagsgebet in einer Istanbuler Moschee.

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s