Hethitische Sphinx wird der Türkei übergeben

Sphinx von HattuschaDeutschland wird die Sphinx von Hattuscha nach einem langem Tauziehen an die Türkei zurückgeben. Die Rückgabe der Statue, die derzeit im Pergamonmuseum steht, wurde als „freiwillige Geste der deutsch-türkischen Freundschaft“ bezeichnet. Im Gegenzug wolle die Türkei die kulturelle Zusammenarbeit mit den deutschen Museen verstärken.

U. a. berichten REGIERUNGonline, der RBB und DeutschlandRadio.

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s