III. TEZ-Vortrag: Alt werden zwischen Deutschland und der Türkei – Einblicke in das Leben der älteren türkischen Generation

Referentin: Dr. Sabine Prätor (Münster/Erlangen)

Termin: 15. Dezember 2011
Zeit:
18 Uhr c.t.
Ort
: Hörsaal 221 (AAI, Edmund-Siemers-Allee 1, Ost)

Welche sind die Rahmenbedingungen, unter denen Alter(n) in der Türkei stattfindet? Und wie gestaltet sich die Situation der wachsenden Zahl türkischer Senioren in Deutschland? Von besonderem Interesse sind hier die Vorstellungen, die türkische Migranten von Leben und Versorgung im Alter haben. In diesem Zusammenhang spielen auch Generationenbeziehungen, Werte und lokale Orientierung (mit zunehmender Bedeutung der Transmigration) eine Rolle. Insgesamt ergibt sich eine breite Palette türkischer Varianten des Alter(n)s.

Referentin
Dr. Sabine Prätor studierte Islamwissenschaft, Turkologie, Soziologie und Germanistik an den Universitäten Erlangen, London und Bamberg. Zu Forschungszwecken lebte sie zwei Jahre in Istanbul. Sie lehrte an den Universitäten München,  Erlangen, Münster; in Hamburg und Bamberg übernahm sie auch Lehrstuhlvertretungen. Im WS 2011/12 ist sie am Institut für Arabistik und Islamwissenschaft der Universität Münster und am Lehrstuhl für Orientalische Philologie der Universität Erlangen-Nürnberg tätig.

Publikationen (Auswahl): Der arabische Faktor in der jungtürkischen Politik. Eine Studie zum osmanischen Parlament der II. Konstitution (1908 – 1918). Berlin 1993; Frauen, Bilder und Gelehrte. Studien zu Gesellschaft und Künsten im Osmanischen Reich – Festschrift Hans Georg Majer. 2 Bde. Istanbul 2002, hrsg. von Sabine Prätor und Christoph K. Neumann.

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter 50 Jahre Anwerbeabkommen, TürkeiEuropaZentrum, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s