„Ist denn das Paradies eine Kneipe?“

Fazil Say steht vor Gericht! Jürgen Gottschlich berichtet für die TAZ aus Istanbul: „Die Verbreitung eines mittelalterlichen Verses verletze die religiösen Gefühle der – heutigen – Öffentlichkeit in der Türkei.

Danie Bax kommentiert das Verfahren ebenfalls in der TAZ als „Lächerliche Anklage„.
Jürgen Gottschlich – ebenso in der TAZ – kontextualisiert dieses Verfahren und sieht einen „Kulturkampf in der Türkei“ walten.

Hinter dem Bild finden Sie einen weiteren Beitrag zum Verfahren; diesmal aus der GUARDIAN.

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s