Osmanische mental maps im Wandel

TEZ-Vortragsreihe „Die Osmanen in der Welt“

Vortrag von

Prof. Dr. Gottfried Hagen

Zeit: 11.12.2012,
18 Uhr c.t.

Ort: Hörsaal 221
(Asien-Afrika-Institut,
Edmund-Siemers-Allee1)

Während in der physikalischen Kartographie als einzig objektiver Maßstab die Entfernung (gemessen in Bruchteilen des Erdumfangs) gilt, sind mental maps weiteren, zum Teil widersprüchlichen Skalen und Maßeinheiten verpflichtet: Vertrautheit, Zeitgefühl, Werte, Emotionalität, Erfahrung, etc.. Mental maps sind daher per definitionem subjektiv; sie dienen der Orientierung in der Welt im weitesten Sinne, nicht nur den Weg von A nach B zu finden, sondern auch im eigenen Ort und seiner Beziehung zu anderen Sinn und Bedeutung zu erkennen.

Ausgehend von diesem Konzept wollen wir fragen: Welches sind die Kategorien, nach denen Osmanen ihr Bild von der Welt organisierten und strukturierten? In welcher Weise wurde dieses Bild aufgezeichnet und vermittelt? Wie hat sich diese mental map im Laufe der Zeit verändert, und welche Faktoren haben diese Veränderungen bewirkt?

Referent
Gottfried Hagen promovierte an der Freien Universität Berlin im Fach Turkologie. Er lehrte zunächst an den Universitäten Erlangen und Jena und seit 2000 in Ann Arbor an der University of Michigan im Department of Near Eastern Studies. Dort ist er aktuell Associate Professor of Turkish Studies.

Publikationen (Auswahl)
Ein Osmanischer Geograph bei der Arbeit. Entstehung und Gedankenwelt von Katib Celebis Gihannnüma. Berlin 2003; „Afterword: Ottoman Understandings of the World in the Seventeenth Century“, in: R. Dankoff, Evliya Çelebi – An Ottoman Mentality. Leiden 2004, S. 207-248; „Sekpticism and forgiveness: the Miʿrāc in Veysī’s Dürretü t-tāc“, in: Gruber, Christiane, Frederick Colby (Hrsg.), The Prophet’s Ascension: Cross-Cultural Encounters with the Islamic Mi’raj Tales. Bloomington 2010, S. 206-224, Hg., Other places: Ottomans traveling, seeing, writing, drawing the world: essays in honor of Thomas D. Goodrich, Istanbul 2012.

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter TürkeiEuropaZentrum, Veranstaltungen, Vorträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s