Monatsarchiv: Januar 2013

Türkische Kurzgeschichten: Zeitreise zum Bosporus

Astrid Kaminski findet auf QANTARA.de: „Neue Übersetzungen von Metin Eloğlu und Sait Faik verdeutlichen den Weltrang der türkischen Kurzgeschichte und lassen bildgewaltig wie nostalgisch das Istanbul des frühen 20. Jahrhunderts wieder auferstehen.“

Veröffentlicht unter Medienspiegel, Neuerscheinungen, Publikationen | Kommentar hinterlassen

Stellenausschreibung: Geschäftsführer/in für die Deutsch-Türkische Jugendbrücke

Stiftung Mercator hat die Ausschreibung für die Geschäftsführung der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke bis zum 31.01.2013 verlängert. Details zur Ausschreibung finden Sie hier–> Ausschreibung Geschäftsführer/in für die Deutsch-Türkische Jugendbrücke  

Veröffentlicht unter Publikationen | Kommentar hinterlassen

Exil-Schrifstellerin zu lebenslanger Haft verurteilt

Die im Exil lebende Autorin und Soziologin Pinar Selek wurde von einem türkischen Gericht zu lebenslanger Haft verurteilt. Lesen hierzu einen Beitrag in der SÜDDEUTSCHEN.

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Kommentar hinterlassen

Hagia Sophia oder Jabbas Hütte: Lego-Stein des Anstoßes

Auf SPIEGE.DE lesen wir folgendes: „Die Türkische Kulturgemeinde in Österreich hat ausgerechnet bei dem Spielzeughersteller Lego „pädagogischen Sprengstoff“ entdeckt. Ein „Star Wars“-Bausatz verunglimpfe die Hagia Sophia in Istanbul. Nun prüft die Gemeinde eine Klage wegen Volksverhetzung.“

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Kommentar hinterlassen

18. Filmfestival Türkei/Deutschland: Kurzfilmwettbewerb

Stimmen Sie schon einmal auf das 18. Filmfestival Türkei/Deutschland vom 14.-24 März in Nürnberg ein: Die Auswahl für den Wettbewerb der Kurzfilme steht fest! Nach der Sichtung von über hundert Kurzfilmen entschied sich die Vorjury für die zwölf Besten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Überregional, Film, Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen

TEZ-Vortragsreihe im Sommersemester 2013: 90 Jahre Republik Türkei – eine Erfolgsgeschichte?

Die TEZ-Vortragsreihe wird sich im Sommersemester anlässlich des 90-jährigen Jubiläums in sechs Vorträgen der Geschichte und Gegenwart der Republik Türkei widmen. 90 Jahre Republik Türkei – eine Erfolgsgeschichte? Zeit: Mittwochs, 18 Uhr c.t. Ort: Rm 221, Asien-Afrika-Institut, Edmund-Siemers-Allee 1 (Ost) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TürkeiEuropaZentrum, Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen

Kurdenkonflikt bedroht Erdogans Erbe

„Der türkische Regierungschef Erdogan hat sein Land in die Moderne geführt. Er könnte sich in seinem Erfolg sonnen. Doch während in Istanbul Wolkenkratzer gebaut werden, befinden sich andere Teile der Türkei auf dem Stand eines Entwicklungslandes. Schuld daran ist auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Kommentar hinterlassen

Wie toll trieben es die alten Sultane?

Michael Martens berichtet in der FAZ über Ministerpräsident Erdogan, der sich über die Darstellung Süleymans des Prächtigen in einer Seifenoper ärgert und ein Gesetz voranbringen will, das „die teuren Ahnen vor Verunglimpfung“ schützen soll.

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Kommentar hinterlassen

Am Horizont das Land des Morgens

Lesen Sie einen Text der Physikerin und Schriftstellerin Aslı Erdoğan in der NZZ. Asli Erdogan, 1967 in Istanbul geboren, studierte Informationstechnik und Physik und arbeitete zwei Jahre am Cern, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Vom Dezember 2011 bis Mai 2012 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Publikationen | Kommentar hinterlassen

Gastspiel Bayerische Theaterakademie August Everding Schwarze Jungfrauen von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel Regie Malte C. Lachmann Am 8. Februar um 20 Uhr im Thalia in der Gaußstraße

„Schwarze Jungfrauen“ stellt die Aussagen radikal-orthodoxer Muslimas ins Zentrum. Den weichgespülten Islam ihrer Väter lehnen sie ab und begreifen sich selbst als radikal. Dass sie sich dabei auch noch verlieben möchten, erleichtert die Lebensplanung nicht: „Dschihad und Liebe, da wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hamburg, Theater, Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen