PKK-Chef Öcalan ruft Waffenstillstand aus

oecelan

Der inhaftierte Chef der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK, Abdullah Öcalan 1999 in Handschellen vor der türkischen Fahne.
(Foto: dpa)

„Der inhaftierte PKK-Chef Abdullah Öcalan hat türkischen Berichten zufolge zu einer Waffenruhe aufgerufen. Seine kurdischen Kämpfer sollen sich zudem aus der Türkei zurückziehen.“ Lesen Sie denn Bericht in der SUEDDEUTSCHEN.DE.

Einen weiteren mit „Erdoğans großer Kurden-Deal“ betitelten Bericht finden Sie auf ZEIT.DE, und im SPIEGEL findet sich ebenfalls ein Beitrag (von Raniah Salloum): „Öcalans Aufruf zur Waffenruhe: Jetzt kann Erdogan in die Geschichte eingehen„.

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s