Zülfü Livaneli und sein neuer Roman – Wie Geschichte uns prägt

zlivaneli„Zülfü Livaneli ist Musiker, Filmemacher und Schriftsteller. Er war Abgeordneter, sass in der Türkei sowohl im Gefängnis als auch im Parlament, musste emigrieren und erhielt mittlerweile alle wichtigen türkischen Literaturpreise. Die Begegnung erfolgte anlässlich des Erscheinens von «Serenade für Nadja».“ Lesen Sie das Interview in der NZZ.

livaneliNähere Informationen zum Buch finden Sie hier.

Weitere Rezensionen finden Sie hier.

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel, Neuerscheinungen, Publikationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s