Proteste in der Türkei – neue Berichte

-
CNN INTERNATIONAL: „Protest leaders bail out of talks with Turkish PM after clashes“ (Ben Brumfield and Gul Tuysuz, CNN)

FAZ: „Gül ruft zu Dialog auf“
„Die Polizei hat den Taksim-Platz in Istanbul geräumt, Demonstranten harren im Gezi-Park aus. Vor einem Treffen Erdogans mit Vertretern der Protestierer ruft Präsident Gül zu weiterem Dialog auf. UN und Amerika zeigen sich besorgt.“

SPIEGEL: „Proteste in der Türkei: Erdogans harte Linie gefährdet EU-Beitrittsverhandlungen“ (Carsten Volkery und Severin Weiland)
„Das Vorgehen der Regierung Erdogan gegen die Demonstranten in Istanbul bringt die EU in eine Zwangslage. Einerseits wollen die Europäer die Gewalt nicht tolerieren, andererseits aber die Türkei als Partner halten. Die nächste Runde der Beitrittgespräche ist in Gefahr.“

SUEDDEUTSCHE: „Trümmerfeld Taksim“ (Christiane Schlötzer und Oliver Klasen)
„Mit Tränengas und Wasserwerfern hat die Polizei in der Nacht die Demonstranten auf dem Istanbuler Taksim-Platz vertrieben. Heute will sich Ministerpräsident Erdogan mit Vertretern der Protestbewegung treffen. Doch viele Aktivisten sehen sein Gesprächsangebot nur als taktisches Manöver. Die Entwicklungen im Newsblog.“

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s