Neue Blickwinkel auf die Türkei entdecken: Die Stiftung Mercator fördert fünf Forschungsprojekte zur zeitgenössischen Türkei

tuerkei„Das Bild einer erstarkten türkischen Zivilgesellschaft ging um die Welt. Auch die wirtschaftliche und politische Bedeutung der Türkei ist in den letzten Jahren stetig angewachsen. Und doch ist die Wahrnehmung des Landes in der deutschen Öffentlichkeit oft wenig kenntnisreich und nicht immer sehr differenziert. Die Stiftung Mercator hat sich zum Ziel gesetzt, ein zeitgemäßes Bild der Türkei zu fördern. Dazu initiierte sie Ende letzten Jahres eine Ausschreibung für Wissenschaftler in Deutschland, die sich mit einem Forschungsprojekt zur zeitgenössischen Türkei bewerben konnten. Nun stehen die fünf Forschungsprojekte fest, die ab 1. Januar 2014 für drei Jahre von der Stiftung Mercator mit insgesamt 1,5 Millionen Euro unterstützt werden.“

Weitere Details und Informationen zu den Projekten.

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s