(K)ein Platz für die Türkei? Konstruktionen europäischer Identität im Europarat

Vortrag von Wiebke Hohberger, M.A.
Diskutantin: Prof. Dr. Gabriele Clemens (Hamburg)

Termin: 07.05.2014
Zeit: 18.00 Uhr c.t.
Ort: Hörsaal 221
(AAI, Edmund-Siemers-Allee 1, Ost)

vortrag-wiebke-hohberger„Die Türkei gehört nicht zu Europa – weder geographisch noch kulturell noch historisch”, so etwa ein Gegner des türkischen EU-Beitritts.

Doch wo beginnt, wo endet überhaupt Europa? Wie definiert es sich nach innen, wie nach außen? Dass seine Grenzen ebenso wie jegliche Formen von kollektiver europäischer Identität sozial konstruiert sind, wird schnell deutlich.

Inwiefern die Türkei in Diskussionen des Europarats seit 1949 sowohl aktiv als auch passiv – als ein wahrgenommenes „Anderes” oder aber Teil des „europäischen Selbst” – zu Konstruktionen europäischer Identität beitrug, untersucht das hier vorgestellte Promotionsprojekt.

Referentin
Wiebke Hohberger studierte Neuere und Neueste Geschichte, Politik- sowie Islamwissenschaft mit dem Abschluss Magistra Artium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und promoviert zurzeit am Historischen Seminar der Universität Hamburg über die institutionellen Beziehungen der Türkei zu Europa.

Diskutantin
Prof. Dr. Gabriele Clemens ist Inhaberin des Jean Monnet-Lehrstuhls für Europäische Integrationsgeschichte und Europastudien an der Universität Hamburg und Autorin zahlreicher Studien, u.a. Geschichte der europäischen Integration. Ein Lehrbuch, Paderborn 2008 und Die Türkei und Europa (Hg.), (Studien zur Neueren Europäischen Geschichte, Bd. 1), Hamburg/Münster 2007.

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Hamburg, TürkeiEuropaZentrum, Veranstaltungen, Veranstaltungen, Vorträge abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s