Monatsarchiv: Juli 2014

Frauen sollen in der Öffentlichkeit nicht mehr lachen

„Lautes Lachen verträgt sich nicht mit der Tugendhaftigkeit türkischer Frauen. Dies findet Bülent Arınç. Er ist Stellvertreter Erdoğans. Ein Gegenmittel hat er parat.“ (ZEIT.DE). „Als Gegenmittel empfahl Arınç den muslimischen Türken die Lektüre des Koran. Die Tugendhaftigkeit sei ein hoher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Türkei: Social-Media-Kampagne gegen den jüdischen Schriftsteller Mario Levi

„Der internationale PEN verurteilt eine Social-Media-Kampagne, die Anfang der Woche gestartet wurde, um die Arbeit des türkisch-jüdischen Schriftstellers und PEN-Mitglieds Mario Levi zu boykottieren. Levis Romane wurden in die „Liste der zu boykottierenden israelischen Produkte“ aufgenommen, die in den sozialen Medien als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Die Türkei nach der Präsidentschaftswahl im August 2014“

„Dr. Yaşar Aydın und Dr. Günter Seufert von der Stiftung Wissenschaft und Politik  (SWP) diskutieren die Staatspräsidentschaftswahlen, ihre Bedeutung und ihre möglichen innen- wie außenpolitischen Folgen, aber auch die Folgen für die türkeistämmige Community in Deutschland und in Hamburg. “ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hamburg, TürkeiEuropaZentrum, Veranstaltungen, Veranstaltungen, Vorträge | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

TURKEY’S DEMOCRACY BETWEEN TWO ELECTIONS: Catch me before I fall

Lesen Sie die neueste Ausgabe der Zeitschrift der Heinrich Böll Stiftung: Perspectives. Political Analysis and Commentary (Heft 9, Juli 2014). Hier geht es zur (englischsprachigen) online-Version. Weitere Informationen und die türkische Ausgabe des aktuellen Heftes finden Sie hier: http://tr.boell.org/tr/2014/07/09/perspectives-sayi-9

Veröffentlicht unter Medienspiegel, Neuerscheinungen, Publikationen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Türkei vor den Präsidentschaftswahlen: Erdogan setzt auf Konfrontation

„Der Premier könnte die Wahlen in der ersten Runde für sich entscheiden. Dafür braucht er die Stimmen der Kurden. Denen verspricht er einiges.“ (Bericht von Jürgen Gottschlich, TAZ.DE).

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

JUNIOR PROFESSORSHIP (W1) IN TURKISH STUDIES (Universität Hamburg) – Deadline for applications: 21 August 2014

The Faculty of Humanities invites applications for a Junior Professorship (W1) in Turkisch Studies Tasks: The successful candidate is expected to conduct research and teach in the field of Turkish studies with focus on Ottoman and Turkish language, literature and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausschreibungen, Hamburg, TürkeiEuropaZentrum | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

W1 JUNIORPROFESSUR FÜR TURKOLOGIE (Universität Hamburg) – Bewerbungsfrist 21.08.2014

In der Fakultät für Geisteswissenschaften ist zum 01.10.2014 eine W1 JUNIORPROFESSUR FÜR TURKOLOGIE zu besetzen (Bewerbungsfrist: 21.08.2014) Aufgabengebiet: Vertretung des Faches in Lehre und Forschung. Besonders erwünscht ist ein Schwerpunkt in osmanischer und türkischer Sprache, Literatur und Kultur. Von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausschreibungen, Hamburg, TürkeiEuropaZentrum | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen