Bundeszentrale für politische Bildung – Dossier Türkei

Dossier Türkei Silhouette einer Moschee

„Die moderne Türkei blickt heute zurück auf eine über neunzigjährige Phase des Parlamentarismus, unterbrochen durch Militärputsche und Krisenzeiten. In den vergangenen zehn Jahren hat sich das Land zu einer stabilen und prosperierenden Wirtschaft entwickelt. Debatten um Meinungsfreiheit und über den Schutz von Minderheiten gehören jedoch ebenso zur Republik Türkei im Jahr 2014.
In der Bundesrepublik leben heute rund 3 Millionen Menschen mit Zuwanderungshintergrund Türkei, die Beziehungen beider Länder sind vielfältig. Deutsch-türkische Beziehungen beginnen jedoch nicht erst mit dem Anwerbeabkommen, auch das zeigt ein Blick in die Geschichte.
Wo steht die Türkei im Jahr 2014 politisch, wie hat sich die Gesellschaft in den vergangenen Jahren entwickelt und welchen Einfluss hat Staatsgründer Atatürk noch heute auf das Land? “

mit Beiträgen von:
HürcanAslıAksoy, Mehmet Ö. Alkan, YaşarAydın, Andreas Bock, MihranDabag, Markus Dreßler, Doris Götting, GülistanGürbey, Christian Johannes Henrich, Klaus Kreiser, Stefan Luft, Sabine Mangold-Will, Berna Pekesen, Günter Seufert

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel, Neuerscheinungen, Publikationen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s