Lesung mit der Autorin Ece Temelkuran: Was nützt mir die Revolution, wenn ich nicht tanzen kann

ece-temelkuran-buchLesung mit der Autorin Ece Temelkuran aus ihrem neu ins Deutsche übersetzten Buch Was nützt mir die Revolution, wenn ich nicht tanzen kann (orig. Düğümlere Üfleyen Kadınlar)
Moderation: Tevfik Turan

Termin: 10.11.2014
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Universität Hamburg/ Hauptgebäude/ Hörsaal K, Edmund-Siemers-Allee 1, Hamburg

„On the Road im Arabischen Frühling: Vier Frauen in einem alten weißen Mercedes, unterwegs von Tunis nach Beirut: Amira, Tänzerin und Aktivistin, Maryam, Wissenschaftlerin und fromme Muslima, und die Ich-Erzählerin, eine arbeitslose Journalistin. Und dann ist da noch Madame Lilla, eine geheimnisvolle alte Dame, die die Frauen auf diese Reise ins Ungewisse eingeladen hat. Eine Hymne an die Freundschaft, ein wilder Roadtrip und eine rasante Geschichte über weibliche Selbstbehauptung.

»Die mutigen Frauen, von denen ich erzähle, haben mir viel beigebracht über das Leben – in einer reinen Männerwelt geben sie nicht auf, fordern ihre Rechte ein.« Ece Temelkuran

»Ece Temelkuran gebührt Applaus für dieses großartige, magische Werk!« Turkish News
»Ece Temelkuran schreibt voller Energie und Leidenschaft.« NRC Handelsblad (NL“

Zur Autorin:

Ece-TemelkuranEce Temelkuran, geboren 1973 in Izmir, ist Juristin, Schriftstellerin und Journalistin. Aufgrund ihrer oppositionellen Haltung und ihrer Kritik an der Regierungspartei verlor sie ihre Stelle bei einer der großen türkischen Tageszeitungen. Was nützt mir die Revolution, wenn ich nicht tanzen kann ist ihr zweiter Roman, der weltweit in über zwanzig Ländern erscheint.

Werke:

  • Bütün kadınların kafası karışıktır (Alle Frauen sind durcheinander, İletişim, 1996)
  • İç kitabı (Das innere Buch, Everest, 2002)
  • Kıyı kitabı (Das Büch der Küste, Everest, 2002)
  • Book of the Edge (Buch am Rand, preisgekrönte englische Übersetzung von Deniz Perin, 2010)
  • Muz sesleri (Die Stimme der Bananen, Everest, 2010, arabisch 2012)
  • Düğümlere üfleyen kadınlar (Was nützt mir die Revolution, wenn ich nicht tanzen kann, 2014)

Weitere Informationen:

 

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Hamburg, Lesung, TürkeiEuropaZentrum, Veranstaltungen, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s