Tagesarchiv: 30. Dezember 2014

Die gefährliche Verbindung gedemütigter Staatsmänner

„Die Machtpolitiker Abe, Putin und Erdogan stehen für einen globalen neuen Politiktrend. Ihr gemeinsamer Wunsch nach Rache für vergangene Erniedrigungen macht ihre Männerfreundschaft so gefährlich.“, berichtet Sonja Blaschke aus Tokio für DIE WELT.DE. „Hyper-Nationalismus mit tiefen Wurzeln in religiöser und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Medien in der Türkei: Was ist schon Pegida?

„Die Demonstrationen in Dresden sind in der Türkei kein Thema. Dass der Westen Muslime hasst, ist für Präsident Erdogan sowieso klar.“ (Jürgen Gottschlich, zu lesen in der TAZ)  

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Flucht ins Land der frühen Christen – Der zweite Exodus von Tur Abdin

„Hunderte Jesiden aus den Irak und Syrien suchen Schutz im Südosten der Türkei. Die Menschen in der Region helfen gerne. Sie wissen, was es bedeutet auf der Flucht zu sein. Aramäische Christen gerieten im Tur Abdin vor der Jahrhundertwende zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Osmanische Reich im Kriege (Frankfurter Zeitung, 30.12.1914)

„Anfang November 1914 erklärte die Entente dem Osmanischen Reich den Krieg. Die Frankfurter Zeitung analysiert vor hundert Jahren, wie die Bevölkerung auf die Mobilmachung und die Folgen reagiert hat.“ (Originalbeitragstitel „Der Krieg im Orient“, von Dr. J. Thon (Jaffa), 30.12.). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen