Debatte – Wahlen in der Türkei

Supporters cheer Selahattin Demirtas, co-chair of the pro-Kurdish Peoples' Democratic Party, HDP, as he addresses an election rally in Istanbul, Turkey, Saturday, May 30, 2015. Turkey will hold general election on June 7, 2015 and approximately 56 million Turkish voters are eligible to cast their ballots to elect the 550 members of the Grand National Assembly.(AP Photo/Emrah Gurel)

(AP Photo/Emrah Gurel)

„Wir sind Fake-Nordkorea“
„Kurz vor der Wahl herrscht Aufbruchstimmung. Das System Erdogan könnte scheitern. Ein Plädoyer für die alternative Partei HDP.“, ein Kommentar von Ömre Erzeren in der TAZ.DE.

„Ein Sultan von Volkes Gnaden“
„Präsident Erdogan will eine Zweidrittelmehrheit für seine Partei erreichen, um die Verfassung zu ändern. Schwebt dem Staatschef am Ende eine gelenkte Demokratie nach russischem Vorbild vor?“, lesen Sie den Kommentar von Daniel Steinvorth in der NZZ.CH.

wahlentürkei Schicksalswahl in der Türkei“
„Die Wähler in der Türkei haben es in der Hand, die Macht der regierenden AKP und damit auch die von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan zu beschneiden. Tatsächlich wittert die Opposition bei der Wahl in der Türkei ihre Chance.“, Timur Tinç für die FR-ONLINE.DE.

 

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s