EU-Türkei-Aktionsplan

fluechtlinge-die-von-der„Einigung mit der EU: Die Türkei kann zufrieden sein“, findet Markus Becker aus Brüssel für SPIEGEL.DE.
Geld, Visafreiheit, die Aussicht auf den EU-Beitritt – das soll die Türkei bekommen, wenn sie den Zuzug von Flüchtlingen schnell begrenzt. Doch dass das gelingt, scheint äußerst fraglich. Es blieben nur drastische Maßnahmen.

„Erdoğan gewinnt, Merkel verliert“, schreibt Eric Bonse in der TAZ.DE.
Das Treffen in Brüssel brachte keine festen Zusagen zur Begrenzung der Flüchtlingszahlen. Die EU-Staaten streiten um eine Milliardenhilfe für Ankara.

„Worum es beim Abkommen mit der Türkei wirklich geht“, erklärt Michael Martens in der FAZ.NET.
Eigentlich besteht mit der Türkei schon seit Jahren ein Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen. Wie kommt es nun dazu, dass die EU trotzdem eine Milliarden-Summe locker machen muss, um die Kooperation der Türkei zu kaufen?

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s