VI. TEZ-Vortrag: Deutsch-türkische Migrationsliteratur: Travestien eines fragwürdigen Textkorpus

Koffer BücherVortrag von Prof. Dr. Ortrud Gutjahr (Hamburg)

Termin: 06.01.2016, 18.00 Uhr c.t.
Ort: Hörsaal 221 (AAI, Edmund-Siemers-Allee 1, Ost)

Die sogenannte deutsch-türkische Migrationsliteratur, die vermehrt seit den 1970er Jahren auf dem deutschen Buchmarkt erscheint, gibt über individuelle Lebensgeschichten den Einwanderungsbewegungen aus der Türkei wie auch einer Erweiterung der deutschen Sprache und Literatur signifikanten Ausdruck. Unzweifelhaft haben Literaturkritik und literaturwissenschaftliche Forschung mit der Bezeichnung ›deutsch-türkische Migrationsliteratur‹ implizit Aus- und Einschlusskriterien für ein fragwürdiges Textkorpus formuliert. Doch mit Blick auf diese Literatur meint Migration einen (Auf-)Bruch, der eine fortgesetzte Bewegung zwischen Zeiten, Räumen und kulturellen Funktionssystemen initiiert.Der Vortrag geht von daher der Frage nach, wie literarische Texte, in denen es im konkreten und/oder übertragenen Sinne um Migrationserfahrungen und deren Verarbeitung geht, als gemeinschaftsbildendes Ferment kulturdynamischer Prozesse verstanden werden können.

Referentin: Ortrud Gutjahr ist Professorin für Neuere deutsche Literatur und Interkulturelle Literaturwissenschaft am Institut für Germanistik der Universität Hamburg. Sie ist Leiterin der Arbeitsstelle Interkulturelle Literatur- und Medienwissenschaft und betreut u. a. das von der Stiftung Mercator geförderte Projekt »Geteilte Erfahrung Migration im deutsch-türkischen und türkischen Film.« Mit der Istanbul Üniversitesi unterhält sie seit vielen Jahren eine DAAD-geförderte Germanistische Institutspartnerschaft.

Publikationen: In Vorbereitung zur deutsch-türkischen Literatur und zum deutsch-türkischen Film: Hg.: Hamburger Gastprofessur für interkulturelle Poetik: Emine Sevgi Özdamar: Sprach-Rollen-Wechsel; Monographie zu Geteilte Erfahrung Migration im deutsch-türkischen Film; Hg. zusammen mit Ersel Kayaoğlu: Lexikon zum deutsch-türkischen und türkischen Film.

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Hamburg, TürkeiEuropaZentrum, Veranstaltungen, Veranstaltungen, Vorträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s