Erdoğan geht gegen Wissenschafter vor

erdogan-2Auch deutschsprachige Medien schreiben nun über den Konflikt zwischen türkischen Akademikern und Präsident Erdoğan.

1000 Wissenschaftler aus der Türkei und dem Ausland fordern Ankara in einer Deklaration auf, die Kämpfe gegen die Kurden zu stoppen. Nun werden einige der Forscher festgenommen., ein Bericht der NZZ.CH.

Festnahmen nach Friedensaufruf: Erdogan hetzt Wissenschaftlern Polizei auf den Hals„, schreibt Hansnain Kazim aus Istanbul, für SPIEGEL.DE.
1128 Wissenschaftler haben einen Aufruf gegen Gewalt in den Kurdengebieten unterzeichnet – jetzt nimmt die Türkei die ersten fest. In einer 30-minütigen Schimpftirade wirft Präsident Erdogan den Forschern „Terrorpropaganda“ vor.

Ein weiterer Bericht findet sich in der TAZ.DE: „Repression in der Türkei Zwölf Wissenschaftler festgenommen
Über 1.000 Wissenschaftler fordern Ankara in einer Deklaration auf, die Kämpfe gegen Kurden zu stoppen. Zwölf Dozenten aus Kocaeli müssen ins Gefängnis.

Akademiker für Friedensaufruf festgenommen„, titelt die ZEIT.DE.
Mehr als 1.000 Akademiker haben die türkische Regierung für ihr Vorgehen gegen Kurden kritisiert. Ihnen wird nun „Propaganda für eine Terrororganisation“ vorgeworfen.

Erdogan hetzt gegen „Bande, die sich Akademiker nennt“„, ein Beitraf in WELT.DE.
Wegen „Propaganda für Terroristen“ werden in der Türkei über 20 Wissenschaftler festgenommen. Präsident Erdogan bezeichnet die intellektuellen Regierungskritiker gar als „Bande“ und „Verräter“.

Erdoğan lässt Akademiker wegen Protestbrief verhaften„, schreibt die SUEDDEUTSCHE.DE
1000 Akademiker hatten die „Vernichtungs- und Vertreibungspolitik“ der Regierung im Südosten der Türkei angeprangert

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s