„Spiegel“-Korrespondent verlässt die Türkei

hasnain-kazim-tuerkei-spiegel-korrespondent„Die Arbeit von ausländischen Journalisten in der Türkei wird schwieriger. Der „Spiegel“-Reporter Kazim erhielt keinen Presseausweis mehr – trotz Merkels Intervention.“ Ein Bericht von Veronika Völlinger, zu lesen in der ZEIT.DE.

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s