Sonderausgabe 03.05.2016: Pressefreiheit in der Türkei

A man is hit by a jet of water as riot police use a water cannon to disperse demonstrators during a protest against Turkey's Prime Minister Tayyip Erdogan and his ruling Justice and Development Party (AKP) in central Ankara June 1, 2013. Erdogan made a defiant call for an end to the fiercest anti-government demonstrations in years on Saturday, as thousands of protesters clashed with riot police in Istanbul and Ankara for a second day. REUTERS/Umit Bektas (TURKEY - Tags: POLITICS CIVIL UNREST TPX IMAGES OF THE DAY)„Zum Internationalen Tag der Pressefreiheit druckt die taz eine Sonderausgabe zum Thema „Pressefreiheit in der Türkei“. Alle Texte werden in türkischer und deutscher Sprache erscheinen“, berichtet die TAZ.DE.

 

Bereits am 2.05.2016: Podiumsdiskussion zur Pressefreiheit in der Türkei

Es diskutieren:

Gözde Kazaz, freie Korrespondentin (u.a. taz)

Rangun Erk Acarer, Redakteur Birgün

Claudia Roth, Bundestagsvizepräsidentin (Bündnis 90/Grüne)

Deniz Yücel, Türkei-Korrespondent Die Welt

Moderation: Doris Akrap, Redakteurin taz.am wochenende

Für weitere Informationen: http://taz.de/Diskussion-0205/!162221/

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s