Bahar: eine literarisch-multiperspektivische Spurensuche

sadatepeLesung und interaktives Gespräch mit Sabine Adatepe.

Termin: 21.12.2016, 18.00 Uhr c.t.
Ort: Hörsaal 221 (AAI, Edmund-Siemers-Allee 1, Ost)

„Bahar“ ist ein Roman über Migration und Emanzipation. „Wer bestimmt über das Leben von Frauen und Mädchen?“, mit dieser Frage bewarb der türkische Verlag die Übersetzung. Geht es nun um Ehrenmord-Diskurse oder Vorurteile, handelt es sich um einen Krimi oder eine sozialkritische Dokumentation? Die Veranstaltung bietet Lesung und interaktives Gespräch über das Buch. Zudem gibt die Autorin Einblicke in den deutschen und türkischen Literaturbetrieb und berichtet über Erfahrungen mit der Übersetzung und die unterschiedliche Rezeption ihres Romans in beiden Ländern.

Die Autorin .. vermag uns, nicht nur aufgrund der eingestreuten türkischen Redewendungen und Kosenamen, das Gefühl geben, den Unterhaltungen beizuwohnen, die Atmosphäre mit zu erleben, ja Teil einer türkischen Großfamilie zu werden.“ (Dokumentationsstelle Terre des Femmes e.V.)

Autorin: Sabine Adatepe studierte an der Universität Hamburg Turkologie. Sie ist staatl. anerkannte Übersetzerin für Türkisch und freiberufliche literarische Übersetzerin. Seit 2004 hält sie Lesungen (eigene Rezitationsprogramme und Begleitung von AutorInnen mit Moderation, Dolmetschen u. Lesung).

Übersetzungen (Auswahl):
Romane: Hakan Günday (Flucht, BTB 2016, Extrem, BTB 2014), Sema Kaygusuz (Schwarze Galle, Matthes&Seitz 2013), Murat Uyurkulak (Glut, Binooki 2013).

Sachbücher: Can Dündar (Lebenslang für die Wahrheit, Hoffmann&Campe 2016), Ece Temelkuran (Euphorie und Wehmut, Hoffmann&Campe 2015, mit Monika Demirel)

Kinderbücher: Kinderbücher u.a. von: Behiç Ak, Sevim Ak, Gülsüm Cengiz, Handan Derya, Nur İcözü, Mustafa Kultu, Şevket Rona, Filiz Tosyalı, Mustafa Tuncel, Nuran Turan, Serpil Ural.

Herausgabe und Übersetzung von Gezi. Eine literarische Anthologie (Binooki, 2014, mit Monika Demirel)

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Hamburg, Lesung, News, TürkeiEuropaZentrum, Veranstaltungen, Veranstaltungen, Vorträge abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s