Türkische Polizei setzt Gummigeschosse gegen Gay-Pride-Protestanten ein

„In Istanbul hat die türkische Polizei mit Gummigeschossen auf Teilnehmer der von der Regierung verbotenen Gay-Pride-Parade geschossen.“, TAGESANZEIGER.CH.

„Türkische Polizei setzt Gummigeschosse gegen Gay-Pride-Protestanten ein“, FAZ.NET.

„Polizisten schießen mit Gummigeschossen auf Demonstranten“, SPIEGEL.DE.

Polizei verhaftet Gay-Pride-Aktivisten in Istanbul„, ZEIT.DE.

Advertisements

Über TEZ

Blogseite des TürkeiEuropaZentrums Hamburg (TEZ)
Dieser Beitrag wurde unter Medienspiegel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s