Archiv der Kategorie: Publikationen

Neuerscheinung: Das Deutsche Reich und der Völkermord an den Armeniern

Hg.von Rolf Hosfeld und Christin Pschichholz Göttingen: Wallstein Verlag 2017 „Ein komplexes, ambivalentes und widersprüchliches Bild einer Zeit des Übergangs. Während des Ersten Weltkriegs waren das Osmanische und das Deutsche Reich Kriegsverbündete. Mit dem Beginn der Armenierverfolgungen, die seit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuerscheinung: Türkei

von Yaşar Aydın Reihe Analyse politischer Systeme, Bd. 7 Wochenschau Verlag 2017 Die Türkei wird in der deutschen Öffentlichkeit meist im Zusammenhang mit Demokratieabbau, Menschenrechtsverletzungen, Autoritarismus, Kurdenkonflikt und ihrer Verbindung zu türkischen Migranten in Deutschland wahrgenommen. In der Tat weisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, News, Publikationen, TürkeiEuropaZentrum | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Stellenausschreibung Universität Bonn: Lektorat Türkisch

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht für das Institut für Orient- und Asienwissenschaften (IOA), Abteilung für Islamwissenschaft und Nahostsprachen, zum 1. Oktober 2017 befristet für die Dauer von zwei Jahren eine Lehrkraft  für besondere Aufgaben (Vollzeit) bzw. zwei Lehrkräfte für besondere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Publikationen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Buchtipp: Der Sohn des Hauptmanns

                          Verlagsseite: http://www.dumont-buchverlag.de/buch/guersel-der-sohn-9783832189433/ Weitere Informationen: https://www.perlentaucher.de/buch/nedim-guersel/der-sohn-des-hauptmanns.html  

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Publikationen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Neues Buch von Aslı Erdoğan: Schreiben ohne Angst vor Abgründen

  „Sie haben sie ins Gefängnis gebracht: Die schonungslosen Kolumnen der türkischen Schriftstellerin Aslı Erdoğan liegen nun endlich auf Deutsch vor.“ – Eine Besprechung von Fatma Aydemir für taz-gazete.de. Buch: Nicht einmal das Schweigen gehört uns noch. Essays  

Veröffentlicht unter Medienspiegel, Neuerscheinungen, Publikationen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Diese Wut gehört ihr

„In ihrem Debütroman „Ellbogen“ erzählt Fatma Aydemir von einer jungen Deutschtürkin.“ Philipp Bovermann bespricht das Erstlingswerk, in der SUEDDEUTSCHEN.DE. Fatma Aydemir Fatma Aydemir wurde 1986 in Karlsruhe geboren. 2007 bis 2012 studierte sie Germanistik und Amerikanistik in Frankfurt am Main. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel, Neuerscheinungen, Publikationen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Publication: Exit from Democracy: Illiberal Governance in Turkey and Beyond Illiberal Governance in Turkey and Beyond

Southeast European and Black Sea Studies Volume 16,4 (2016) (open access, for a short period of time). Papers emanating from the first CEST Symposium on ‘Populism, majoritarianism and crises of liberal democracy’, at the University of Graz in October 2015

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Publikationen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen