Schlagwort-Archive: armenischer Genozid

Steinmeier: Das Wort vom Völkermord ist verständlich

Außenminister Frank-Walter Steinmeier will den Abgeordneten des Bundestages zugestehen, die türkischen Gräueltaten an den Armeniern als Genozid zu bezeichnen. Bislang hatte das Auswärtige Amt stets die Auffassung vertreten, der Begriff sollte auf keinen Fall in einem entsprechenden Antrag der Koalitionsfraktionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Natur ist unser Zeuge

„»Memory of Trees«: Ein subtiler und zugleich unter die Haut gehender Bildband erinnert an ein Ereignis, das seine dunklen Schatten bis ins Jahr 2015 wirft – den armenischen Völkermord.“, schreibt Christian Meier in seiner Rezension des Bildbandes. Zu lesen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

The Gallipoli centenary is a shameful attempt to hide the Armenian Holocaust

„As world leaders plan to commemorate the First World War battle for Gallipoli, another horrific anniversary risks being overlooked“, schreibt Robert Fisk in THE INDEPENDENT.

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fatih Akıns „The Cut“ – die ersten Filmkritiken

Die meisten Filmkritiken fallen, bis auf wenige Ausnahmen, eher negativ aus. Hier finden Sie die ersten nationalen und internationalen Besprechungen zusammengestellt: „Der Tod fährt manchmal mit der deutschen Bahn“ „Bei der Film-Biennale in Venedig beginnt Fatih Akins lange erwartetes Epos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme, Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Die Kunst des Überlebens

„In Venedig enthüllt Fatih Akin „The Cut„, sein Epos über den armenischen Genozid. Zur Seite stand ihm der Armenier Mardik Martin, der für Scorsese „Raging Bull“ schrieb – und dann für Jahrzehnte verschwand. Die wundersame Geschichte einer Wiederentdeckung.“ (Lesen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen