Schlagwort-Archive: EU-Flüchtlingskrise

Meine traurige Türkei

„Hass, Verrohung, Gleichschaltung: Entsetzt sehe ich, was die Regierung aus meinem Land gemacht hat. Vielleicht hilft nur, dass die EU den Handel mit der Türkei aussetzt.“ Ein Beitrag von Gastautorin Eylem Özdemir-Rinke für ZEIT.DE.    

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Türkei ist von giftigem Efeu überwuchert

„Wir liberalen Intellektuellen hofften einst auf Tayyip Erdoğan. Aber dann verbündete er sich ausgerechnet mit den Ultranationalisten.“, schreibt Perihan Mağden in einem Gastbeitrag für die SUEDDEUTSCHE.DE.

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Diesem Krieg kann die EU nicht entkommen

„Wer ist Terrorist? Die EU hat lange versucht, den Krieg zwischen türkischem Staat und Kurden aus dem Flüchtlingsdeal auszuklammern. Nun macht Erdoğan Schluss damit.“ Ein Kommentar von Lenz Jacobsen für ZEIT.DE.

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Annäherung an eine abstoßende Türkei – Eine Kolumne von Michael Thumann

„In der Türkei ist der Wille gering, den Europäern ihre Probleme abzunehmen, das Land hat genug eigene. Auch die sollten beim Regierungstreffen zur Sprache kommen.“, findet Michael Thumann in der ZEIT-Kolumne „Fünf vor acht).

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen