Schlagwort-Archive: Literatur

Eine kleine Auswahl aktueller Publikationen rund um die Türkei

Diese Galerie enthält 16 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Elif Shafaks Roman über den Architekten Sinan: Die Demut des Meisters

„Bis heute prägen die grossartigen Bauwerke Sinans das Stadtbild von Istanbul. In Elif Shafaks Roman «Der Architekt des Sultans» tritt er auch als spiritueller Lehrer auf. “ Manuel Gogos stellt das Buch vor, in der NZZ.CH.

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Publikationen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Orhan Pamuk und Anselm Kiefer: Im Pinselstrich lesen

„Im Werk von Anselm Kiefer sind Bücher und Texte heilig. Mich erinnert ihr Anblick stets an meinen ersten Berufswunsch: Maler. Ein Atelierbesuch, ein Abendessen, ein Anliegen: ein Gastbeitrag.“, von Orhan Pamuk auf FAZ.NET.

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuerscheinung: Ankara Mon Amour

März 2015 | 14:00 – 14:30 Uhr, Leipziger Buchmesse Lesung und Gespräch mit Şükran Yiğit  zu ihrem neuen Buch Ankara Mon Amour. Weitere Details: http://www.leipziger-buchmesse.de/ll/veranstaltungen/13975 „Ankara, 1969. Das Leben der sechsjährigen Suna ändert sich schlagartig, als die gleichaltrige Emel mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

1. Lange Nacht der Literatur (30. August 2014)

Am 30. August von 18 bis 24 Uhr mehr als 20 Lesungen  überall in Hamburg Ab 22.00 Uhr Finale im Literaturhaus mit Vergabe des 1. Buchhandlungspreises der Stadt PROGRAMM Unter anderen: Feridun Zaimoglu liest aus „Ich und Kultur – Kultur-Ich“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hamburg, Lesung, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Türkische Literatur zwischen Tradition und Moderne

„Fantasievoll, ausdrucksstark und facettentreich präsentierte sich auf der Litcologne eine junge türkische Literaturszene, die nicht nur dem Mainstream folgt. Drei Autoren stellten ihre neuen Romane vor – Hakan Günday: Extrem, Alper Canigüz: Die Verwandlung des Hector Berlioz und Gaye Boralioglu: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

„Nur schöne Bücher machen, das reicht nicht“

                  „DIE VERLEGERINNEN Die Schwestern Selma Wels und Inci Bürhaniye waren es leid, vergeblich auf deutsche Übersetzungen türkischer Belletristik zu warten – und gründeten einen eigenen Verlag. Mit Binooki wollen sie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel, Neuerscheinungen, Publikationen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar