Schlagwort-Archive: politische Krise in der Türkei

So wird der Präsident zum Diktator

„Was bedeutet die geplante Verfassungsänderung in der Türkei im Einzelnen, und wie wird sie im Land diskutiert? Der Jurist Christian Rumpf über undemokratische Parteien, die Degeneration des Kabinetts und den Weg in die Diktatur.“ Das Interview führte Eren Güvercin für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Recep Tayyip Erdoğan: Großer Schnauzer

„Viele glauben, der türkische Präsident könne sich mittlerweile alles erlauben. Aber was hat Recep Tayyip Erdoğan wirklich gegen Angela Merkel in der Hand?“ – ein Beitrag von Michael Thumann und Özlem Topçu, zu lesen in der ZEIT.DE.  

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Starker Präsident, schwacher Beamtenapparat

„Anhänger der neuen Verfassung Erdoğans erhoffen sich ein effizienteres Regieren. Das wird nicht passieren. Stattdessen droht die Türkei in die Diktatur abzurutschen.“ – Ein Kolumne von Michael Thumann, ZEIT.DE.    

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

In Erdoğans Polarisierungsfalle

„Mit jedem Angriff bestimmt Erdoğan die deutschen Schlagzeilen und erzwingt Reaktionen der Politik. Liberale Demokratien werden zu unfreiwilligen Helfern des Autokraten.“, ein Kommentar von Lenz Jacobsen für ZEIT.DE.

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Türkei vor der morgigen Wahl: inter-/nationale Berichterstattung

„Der ruhige „Herr Direktor“ ist der Anti-Erdogan„, findet Deniz Yücel in DIE WELT.DE. Oppositionschef Kemal Kilicdaroglu von Atatürks Partei CHP gilt in der Türkei als langweiliger Aktenfresser. Präsident Erdogan kann er bei der Parlamentswahl dennoch gefährlich werden. „Wahl in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

openDemocracy Analysen und Kommentare zur Lage in der Türkei

„Understanding conspiracy theories in the Turkish context“, eine Einführung von Turkay Salim Nefes Two important elements in the prevalence of conspiracy rhetoric is secrecy and political insecurities in Turkish politics. „Attacks in Ankara: Same reality, different worlds“, kommentiert Firat M. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen