Schlagwort-Archive: Verfassungsreferendum

Haymatloze Türkei

„Nicht nur Deniz Yücel ist Opfer eines Staates, der immer totalitärer wird. Die Willkür kann jeden ereilen. Die Wurzeln hierfür liegen in der türkischen Geschichte.“ schreibt Meltem Kulaçatan in der Serie „10 nach 8“  der ZEIT.DE.

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Vom Ende eines Landes

„Die Türkei heute: Künstler werden bedroht, Journalisten inhaftiert. Wer nein zu Erdogans geplanter Verfassungsänderung sagen will, gilt als Terrorist.“ – ein Beitrag von Karen Krüger, zu lesen in der FAZ.NET.  

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Land ohne Nein

„Präsident Erdogan will die Türkei mit einer Verfassungsänderung in einen Ein-Mann-Staat verwandeln. Doch Umfragen über das Referendum sehen die Opposition im Aufwind. Die Regierung reagiert nervös.“, berichtet Maximilian Popp aus Istanbul für SPIEGEL.DE.  

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zweierlei Vaterlandsverrat

„Von Adenauer zu Erdoğan: Die Verhaftung der „Cumhuriyet“-Journalisten erinnert an die „Spiegel“-Affäre vor 55 Jahren.“  – Eine Kolumne von Can Dündar für ZEIT.DE.  

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen