Monatsarchiv: September 2015

I. TEZ-Vortrag: Istanbul und seine Literaturen

Vortrag von Prof. Dr. Johann Strauss (Strasbourg) Termin: 21.10.2015, 18.00 Uhr c.t. Ort: Hörsaal 221 (AAI, Edmund-Siemers-Allee 1, Ost) Das vorrepublikanische, polyglotte und multi-ethnische Istanbul war im Laufe der Geschichte an der Genese und Entwicklung einer bemerkenswert großen Zahl von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TürkeiEuropaZentrum, Veranstaltungen, Veranstaltungen, Vorträge | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ausstellung: DIE KUNST DER TÜRKEN. Modernisierung als Fiktion

22. August bis 8. November 2015, Kunstverein Düsseldorf „Die Frage, was Kunst eigentlich ist, hängt untrennbar mit der Frage zusammen, wem sie gehört. Gleichwohl ist es alles andere als leicht, die Eigentumsverhältnisse der Kunst zu klären. Und es nimmt kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Überregional, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Neuerscheinung: Turkish Language, Literature, and History

Travelers‘ Tales, Sultans, and Scholars Since the Eighth Century „The twenty two essays collected in Turkish Language, Literature and History offer insights into Turkish culture in the widest sense. Written by leaders in their fields from North America, Europe and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Publikationen | Kommentar hinterlassen

Kinder der Gastarbeiter – Zurückgelassen bei Verwandten in der Türkei

„Die Künstlerin Olcay Acet hat Kinder der ersten Einwanderungsgeneration befragt. Die Videos sind jetzt in der Bildungsstätte Anne Frank zu sehen.“, Canan Topçu berichtet für die FAZ.NET.

Veröffentlicht unter Ausstellung, Überregional, Medienspiegel, Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen

taz Salon Hamburg am 6. Oktober: Wohin steuert die Türkei?

Wann: Dienstag, 6. Oktober, 19:30 Wo: Kulturhaus 73, Schulterblatt 73, 20357 Hamburg Eintritt frei   Diskussion zur Lage in der Türkei vor der für den 1. November angesetzten Neuwahl des Parlaments „Am 1. November soll in der Türkei das Parlament … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hamburg, News, TürkeiEuropaZentrum, Veranstaltungen, Veranstaltungen, Vorträge | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Feridun Zaimoglus neuer Roman – Wer sind wir, wenn wir aus der Fremde kommen?

„Feridun Zaimoglus „Siebentürmeviertel“ ist ein großes Oratorium der Stimmen aus dem Istanbul der vierziger Jahre. Auf achthundert Seiten führt Zaimoglu den Bildungsroman mit vielen toten Enden ad absurdum.“, schreibt Lena Bopp in der FAZ.NET.

Veröffentlicht unter Medienspiegel, Neuerscheinungen, Publikationen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Besuch durch den Hintereingang

„Außenminister Steinmeier will die türkische Regierung dafür gewinnen, die Flüchtlinge im Land besser zu versorgen – dafür sieht er über Kritik an der Türkei weg. Die Hoffnung ist, die Weiterreise der Flüchtlinge nach Europa – und Deutschland – zu verhindern.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen