Monatsarchiv: Februar 2017

Vom Ende eines Landes

„Die Türkei heute: Künstler werden bedroht, Journalisten inhaftiert. Wer nein zu Erdogans geplanter Verfassungsänderung sagen will, gilt als Terrorist.“ – ein Beitrag von Karen Krüger, zu lesen in der FAZ.NET.  

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

TEZ Vortragsreihe im Sommersemester 2017

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gruselreportagen und Halbwissen

„Im Umgang mit Journalisten hat die Türkei keine Hemmungen mehr. Wenn keine Korrespondenten mehr ins Land kommen, wird die Berichterstattung negativer ausfallen.“ Ein Kolumne von Michael Thumann – für ZEIT.DE.

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Land ohne Nein

„Präsident Erdogan will die Türkei mit einer Verfassungsänderung in einen Ein-Mann-Staat verwandeln. Doch Umfragen über das Referendum sehen die Opposition im Aufwind. Die Regierung reagiert nervös.“, berichtet Maximilian Popp aus Istanbul für SPIEGEL.DE.  

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Protest türkischer Studierender – Repression auf dem Campus – „Fass meinen Professor nicht an“ – „Hocama dokunma“

„Eine neue Entlassungswelle in der Türkei überzieht die Universitäten. In Ankara und Istanbul leisten Studierende erstmals Widerstand.“ Ein Beitrag von Jürgen Gottschlich, für TAZ.DE.  

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Türken in Deutschland: Ins Gebet genommen

„Spionieren türkische Geistliche ihre Gemeinden aus? Indoktrinieren türkische Lehrer deutsche Kinder? Zeit, mit Betroffenen zu sprechen.“, finden Frank Drieschner,  Sebastian Kempkens und Christoph Twickel. Lesen Sie deren Beitrag in der ZEIT.DE.  

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sie wollen alle Fremdkörper „entfernen“

„Der türkische Präsident Erdoğan beschimpft und drangsaliert Professoren. Jetzt werden die klügsten und kritischsten Köpfe entlassen.“ Ein Gastbeitrag von Yavuz Baydar, für die die SUEDDEUTSCHE.DE.

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ausschreibung: wissenschaftliche Mitarbeiterstelle ab 1.05.2017

Im Rahmen des Projektes: HerCoRe -Hermeneutic and Computer based Analysis of Reliability, Consistency and Vagueness in historical texts (illustrated through two main historical works of Dimitrie Cantemir) ist für die Dauer von drei Jahre die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (13 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausschreibungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Diese Wut gehört ihr

„In ihrem Debütroman „Ellbogen“ erzählt Fatma Aydemir von einer jungen Deutschtürkin.“ Philipp Bovermann bespricht das Erstlingswerk, in der SUEDDEUTSCHEN.DE. Fatma Aydemir Fatma Aydemir wurde 1986 in Karlsruhe geboren. 2007 bis 2012 studierte sie Germanistik und Amerikanistik in Frankfurt am Main. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel, Neuerscheinungen, Publikationen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Merkel betritt in der Türkei explosiven Boden

Beide Seiten haben ein Interesse am Fortbestehen des Flüchtlingspakts, die Türkei aber droht derzeit immer wieder mit der Aufkündigung. Ein EU-Beitritt der Türkei steht derzeit nicht mehr zur Debatte, doch Erdoğan nutzt das Thema, um anti-westliche Ressentiments in der türkischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienspiegel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen